About me

Wer bin ich? Ein privater Blogger, ein aktiver Mensch dieser Gesellschaft, ein Mensch der sich mit offenen Augen durch die Gegenwart bewegt und dies gerne mit seinen Mitmenschen teilen möchte.

Ansonsten habe ich bis 2009 an der Ruhr Universität Bochum Sozialwissenschaft studiert. In meiner Abschlussarbeit beschäftigte ich mich mit der individuellen erfahrungsorientierten Religiosität von Evangelikalen Christen. U.a. ging ich dabei der Frage nach, wie die Gruppenzugehörigkeit in einer solchen Gemeinde konstruiert und aufrechterhalten wird. Meine Forschungsinteressen umfassen u.a. die Friedens- und Konfliktforschung, die Religionsanthropologie, Extremismusforschung, Rassismusforschung, Fragen der Erinnerungskultur sowie die digitale Anthropologie.

Seit dem 07/2016 bin ich dann auch Dr. phil. und habe mich in meiner Dissertation mit nichtstaatlichen Organisationen, kollektiver Erinnerung, Erinnerungskulturen, Shoah-Rezeption und Zivilgesellschaft beschäftigt. Wer mehr wissen möchte, kann mich gerne anschreiben.